Besucherzähler

SPRUCH DES JAHRES

Die Regierungen, welche die Freiheit der Rede unterdrücken, weil die Wahrheiten, die sie verbreitet, ihnen lästig sind, machen es wie die Kinder, welche die Augen zuschließen, um nicht gesehen zu werden.

Ludwig Börne

SPRUCH DER WOCHE

Gewissen kann nur sein, wo Wissen ist.

Erhard Blanck

LUSTIGES

Quelle: Aus dem umgestülpten Papierkorb der Weltpresse (1977)

Claiton, England

Hochstimmung herrschte bei der Ortsfeuerwehr, als das seit langem bestellte, leuchtend rote Feuerwehrauto, ausgestattet mit allen Raffinessen, endlich eintraf. Bei der ersten Probefahrt gab es jedoch lange Gesichter: Das für 30.000 Mark angeschaffte Fahrzeug kam mit seiner Länge von 12 Metern nicht um die Ecken der schmalen Straßen herum.

 

(Das war vor 45 Jahren. Heute kriegt man für 30.000 Mark einen elektrischen Krankenfahrstuhl. TL)

Die Lehmänner
Die Lehmänner

Rezepte Süßes

Anfang Oktober sind die Quitten reif für die Ernte. Da geht es los mit der Gelleekocherei. Die Quitte ist sehr vielfältig und kann sogar roh geraspelt unter Salat gemengt werden. Hier aber erst mal ein Rezept für das gebräuchlichste Gellee.

Quitten-Apfel-Gellee

Quitten mit einem Tuch abreiben und waschen. Äpfel waschen. Beides zerteilen und im Verhältnis 1:1 im Entsafter kochen. Saft über Nacht abkühlen lassen. Am nächsten Tag mit Gellierzucker 2+1  wie in der Gebrauchsanweisung aufkochen (3/4 Liter Saft, 500 g Zucker). Mit einer Untertasse die Konsistenz testen.

Wer möchte kann je nach Geschmack Vanillezucker oder Zimt oder Koriander oder von jedem ein bißchen hinzugeben. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Lehmann

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.