Besucherzähler

SPRUCH DES JAHRES

Wenn man die Wahrheit verschleißt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, dass sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt.

Emile Zola

SPRUCH DER WOCHE

Wissenschaft steht im Dienste eines Ideals oder im Dienste einer herrschenden Gruppe.

Ludwig Marcuse

LUSTIGES

Quelle: Aus dem umgestülpten Papierkorb der Weltpresse (1977)

Kleinanzeige unter der Rubrik "Ehewünsche" in einer Kölner Tageszeitung:

Mittelschweres Arbeitspferd gesucht.

Die Lehmänner
Die Lehmänner

Rezepte Süßes

Anfang Oktober sind die Quitten reif für die Ernte. Da geht es los mit der Gelleekocherei. Die Quitte ist sehr vielfältig und kann sogar roh geraspelt unter Salat gemengt werden. Hier aber erst mal ein Rezept für das gebräuchlichste Gellee.

Quitten-Apfel-Gellee

Quitten mit einem Tuch abreiben und waschen. Äpfel waschen. Beides zerteilen und im Verhältnis 1:1 im Entsafter kochen. Saft über Nacht abkühlen lassen. Am nächsten Tag mit Gellierzucker 2+1  wie in der Gebrauchsanweisung aufkochen (3/4 Liter Saft, 500 g Zucker). Mit einer Untertasse die Konsistenz testen.

Wer möchte kann je nach Geschmack Vanillezucker oder Zimt oder Koriander oder von jedem ein bißchen hinzugeben. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Lehmann

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.