Besucherzähler

SPRUCH DES JAHRES

Die Regierungen, welche die Freiheit der Rede unterdrücken, weil die Wahrheiten, die sie verbreitet, ihnen lästig sind, machen es wie die Kinder, welche die Augen zuschließen, um nicht gesehen zu werden.

Ludwig Börne

SPRUCH DER WOCHE

Die Leute streiten, weil sie nicht gelernt haben zu argumentieren.

Gilbert Keith Chesterton

LUSTIGES

Quelle: Aus dem umgestülpten Papierkorb der Weltpresse (1977)

Paris - Einen strengen Verweis bekam der Oberschüler René Artigan, der als Antwort auf das Aufsatzthema"Wie haben Sie Ihre Ferien verbrfacht?" nur zwei Worte geschrieben hatte: "Danke, ausgezeichnet."

Die Lehmänner
Die Lehmänner

Geschichte

Geschichte ist ja nun mal nicht jedermanns Sache. Aber ich denke, so wie wir sie hier präsentieren, ist sie recht interessant. Es wird immer mal wieder ein neues Thema auftauchen. Anfangen wollen wir mit alten Ansichten von Orten und Sehenswürdigkeiten aus unserer Heimat. Ein weiteres Thema könnten die Thüringer Herzogtümer werden. Oder auch ein Streifzug durch die in Massen vorhandenen Thüringer Burgen und Schlösser. Aber das alles braucht so seine Zeit und will gut vorbereitet sein. Lasst Euch einfach mal überraschen und tretet in unser Museum ein. Herzlich willkommen!

Vor 33 Jahren

Nicht nur Jahrhunderte alte Geschichten und Geschichte sind interessant. Auch die jüngste ist nicht ganz ohne. Heute wollen wir beginnen, aus einer ganz bewegten Zeit unserer Heimat zu berichten. Die Quellen sind die beiden nebenan abgebildeten Broschüren (1. Ich liebe euch doch alle! herausgegeben von Armin Mitter und Stefan Wolle, Berlin 1990; 2. 100 Tage die die DDR erschütterten, herausgegeben von Frank Schumann, Berlin 1990). Diese dokumentieren eindrucksvoll, was hinter den Kulissen vor sich ging und was in den Medien und anderen Druckerzeugnissen zu lesen war. Hier wollen wir in Auszügen aus den beiden Broschüren zitieren unter dem Motto: "Vor 33 Jahren"

Die Thüringer Herzogtümer

Einen großen Teil der thüringer Geschichte haben die thüringer Herzogtümer unter den Wttinern geprägt. Nicht zuletzt deswegen gebührt ihnen hier auch ein eigener Auftritt. Und interessant ist das Ganze allemal.Mal sehen, wie weit wir in die Materie eindringen können.

Die Thüringer Herzöge

Mit den Thüringer Herzögen sind die Herrscher der Herzogtümer auf thüringischem Boden gemeint. Also diejenigen aus der Ernestinischen Linie der sächsischen Herrscher des Hauses Wettin. Einzelheiten könnt ihr aus dem vorigem Kapitel entnehmen.

Geschichtsbücher

Nicht nur aus den Zeitungen und Zeitschriften und natürlich auch den entsprechenden Büchern unserer Zeit, sondern auch aus alten Büchern kann man viele interessante Dinge erfahren, die einen in Staunen versetzen. Man glaubt gar nicht, was man da alles finden kann. In dieser Abteilung unseres Museums widmen wir uns den alten Geschichtsbüchern. Da kann man viel erfahren, was man bisher noch nicht wusste, aber auch manchmal schmunzeln, wenn das hier geschriebene lange überholt ist. Wobei man sich damit auch über das in der heutigen Zeit geschriebene nicht sicher sein kann!

Die meisten Geschichtsbücher sind bei Google Books zu finden. Daher stammen auch die meisten Auszüge, die hier zu finden sind.

Historische Texte

In unserem Bestand befinden sich einige Bücher und Zeitungen die ganz erstaunliche Artikel und Texte enthalten. Einige davon sind sehr interessant und finden vielleicht auch euer Interesse. Wir wollen sie euch nicht vorenthalten und geben sie hier zur Kenntnis frei. Viel Spaß damit.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Lehmann

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.