Besucherzähler

SPRUCH DES JAHRES

Die Regierungen, welche die Freiheit der Rede unterdrücken, weil die Wahrheiten, die sie verbreitet, ihnen lästig sind, machen es wie die Kinder, welche die Augen zuschließen, um nicht gesehen zu werden.

Ludwig Börne

SPRUCH DER WOCHE

Die Leute streiten, weil sie nicht gelernt haben zu argumentieren.

Gilbert Keith Chesterton

LUSTIGES

Quelle: Aus dem umgestülpten Papierkorb der Weltpresse (1977)

Paris - Einen strengen Verweis bekam der Oberschüler René Artigan, der als Antwort auf das Aufsatzthema"Wie haben Sie Ihre Ferien verbrfacht?" nur zwei Worte geschrieben hatte: "Danke, ausgezeichnet."

Die Lehmänner
Die Lehmänner

Donau-Radweg 2012

Deutschland-Österreich

Eigentlich sollte es der Saale-Radweg werden. Leider war das Wetter nicht sehr schön oberhalb der bayerischen Grenze. Deshalb haben wir kurzentschlossen am Freitagfrüh noch umgebucht und halb drei ging's dann los. Kaum mit dem Auto über der bayerioschen Grenze, lachte uns die Sonne entgegen. Nach einem schönen Abendbrot auf der Terrasse vom "Fischerstüberl", direkt an der Donau und dem Donauradweg, haben wir uns schon riesig auf unsere Tour gefreut. Gefahren sind wir dann auf der Etappe zwischen Passau und Linz, insgesamt ca. 85 km. Eine Fährüberfahrt, eine Schifffahrt und eine Nachtfahrt hintereinanderweg und wir waren pünktlich um 22.00 Uhr wieder im "Fischerstüberl", mit brummendem Pobes und Bärenhunger. Was wir alles so gesehen haben, könnt ihr hier bestaunen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Lehmann

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.